About us

Z_GIS ist etabliert als interdisziplinäres Kompetenzzentrum: an der Universität Salzburg, in Kooperation mit weltweiten Partnern und in der 'geospatial community'. Innovative Grundlagenforschung verbunden mit erfolgreicher angewandter Forschung sind die Grundlagen für führende postgraduale Studien und Kommunikation von Wissenschaft in der Öffentlichkeit. Neue geoinformatische Methoden und Techniken unterstützen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt.

Geographische Informationssysteme sind unentbehrliche Schnittstellen zwischen virtuellen Welten und der realen Welt. Die Konzeption von 'Digital Earth' richtet sich an mündige Bürger und ermöglicht Beteiligung. Grundlagen dafür sind unser Engagement im Lehren und Lernen auf allen Ebenen, verbunden mit weltweit anerkannten postgradualen Studienangeboten.

Das Z_GIS ist mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft, mit öffentlichen Organisationen und NGOs weltweit vernetzt. Dies ist die Basis eines einmaligen Forschungsprogramms an den Schnittstellen neuer Methoden, deren exemplarischer Inwertsetzung und der Analyse von Problemfeldern in der Praxis.

Als interfakultärer Fachbereich ist unser Ziel anerkannte Exzellenz in Forschung, Bildung und Kommunikation über traditionelle Grenzen von Disziplinen hinweg. Die 'räumliche Perspektive' wird in Natur- und Sozialwissenschaften, in Technik und Management immer wichtiger - diesen Beitrag leisten wir zur heutigen Informations- und Wissensgesellschaft.

Z_GIS Brochure