Radlkarte 2.0

Im vom Klima- und Energiefond (KLIEN) geförderten Projekt Radlkarte 2.0 entwickeln Stadt und Land Salzburg (Z_GIS als Auftragnehmer) gemeinsam Informationsangebote und Mobilitätsservices für RadfahrerInnen und NutzerInnen des kombinierten Umweltverbundes in ganz Salzburg auf Basis der Graphenintegrationsplattform (GIP). Dazu gehört die Integration von ÖV Angeboten, Bereitstellung von Wetterinformation in Echtzeit sowie Steigungsinformationen für den Radverkehr. Das GI Mobility Lab ist für das gesamte Datenmanagement und für die Bereitstellung von räumlichen Modellen und Algorithmen für das Routing im Web und App Services verantwortlich.

Instrument: KLIEN Fond Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rolle: Partner Website: http://www.radlkarte.info

GI_Mobility-Blog